Marion Mein – Avocat und Rechtsanwalt / deutsches und französisches Wirtschaftsrecht

Geboren in Düren-Birkesdorf, Deutschland, 1972
Avocat (Eignungsprüfung Paris) & Rechtsanwalt (Erstes und Zweites Deutsches Staatsexamen)

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Paris (seit 2004)
Rechtsanwaltskammer Berlin (seit 2001)
Deutscher Anwaltverein (DAV)
Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), Köln

Sprachen

Französisch – Deutsch – Englisch

Tätigkeitsgebiete

Französisches und deutsches Gesellschaftsrecht
Unternehmenskauf und Verschmelzung: deutsche und französische Zielunternehmen
Französisches und deutsches Handelsrecht
Internationales Schiedsgerichtsverfahren
Französisches und deutsches internationales Privatrecht
Vereinsrecht
Rechtsstreitigkeiten sowie außergerichtliche Beratung

Universitäre Ausbildung

Eignungsprüfung der Rechtsanwaltskammer Paris (Examen d’équivalence, Artikel 99) und Zulassung zur Rechtsanwaltskammer Paris (2004)

Zweites Juristisches Staatsexamen am Kammergericht Berlin und Zulassung zur Rechtsanwaltskammer Berlin (« deutsche Volljuristin ») (2001)

D.E.A. Internationales Privatrecht und Internationales Wirtschaftsrecht (Droit International Privé et Droit du Commerce International, M. Prof. LAGARDE) Paris I Panthéon-Sorbonne (1997-1998)

Erstes Juristisches Staatsexamen Oberlandesgericht Köln (1996)

2jährige Zusatzausbildung im « common law »  an der Universität Trier (1991-1993)

Berufliche Erfahrung

Mein Raffin-Peyloz Avocats & Rechtsanwalt seit 2014
Selbständige Tätigkeit als Einzelanwalt (2008-2013)
TaylorWessing – Paris (2005-2008)
Willkie Farr & Gallagher – Paris (2001-2005)
Clifford Chance – Paris (2001)
2 Jahre Referendariat beim Kammergericht Berlin, u.a. Rechts-und Konsularwesen der Deutschen Botschaft in Rabat/Marokko